Projekte | Einfamilienhaus Gauderndorf

Die beiden Geschoße an der Front werden durch das Halbgeschoß im mittleren Bereich angenehm verbunden, damit entsteht ein großzügiger Wohnraum im Inneren. Die Fassade öffnet nach Südwesten in den weitläufigen Gartenbereich, Außen- und Innenbereich fließen barrierefrei ineinander. Die Garage im hinteren Bereich fügt sich unauffällig in das Gebäudearrangement ein.

Entwurf und Planung:
Dipl.-Ing. Elisabeth Schuh

Bauherren:
Sonja und Reinhard Schuh
Gauderndorf 22, 3730 Eggenburg, Österreich